Robert Paulus

Robert Paulus heißt eigentlich Rob Poulos (der Name wurde fĂŒr den deutschen Markt “angepasst”) und ist der Erfinder von “Fat Burning Furnace” und hat laut seiner offiziellen Website ĂŒber 70.000 Menschen in mehr als 137 LĂ€ndern beim Abnehmen geholfen.

Fat Burning Furnace (dt. Fettverbrennungsofen) wurde entwickelt, nachdem Rob Poulos jahrelang erfolglos versucht hatte, Gewicht zu verlieren und ein Abnahmeprodukt nach dem anderen gekauft hatte.

Als er schließlich herausfand, was der SchlĂŒssel zum erfolgreichen Abnehmen wirklich war, nahm er dieses Wissen und schuf Fat Burning Furnace.

Rob Poulos gibt heute zu, dass er nicht gerade zu den dĂŒnnen Kindern gehörte und immer wieder versucht hat, abzunehmen.

Er verbrachte mehr als 3 Jahre damit, aus all den Systemen, von denen er persönlich behauptet, dass er Tausende von Dollars fĂŒr den Versuch, Gewicht zu verlieren, ausgegeben hatte, das zusammenzustellen, was fĂŒr ihn schlussendlich funktioniert hat.

Fat Burning Furnace entstand aus dem Prozess von Versuch und Irrtum, den Rob Poulos nach eigenen Angaben wÀhrend seines eigenen Strebens nach Fitness erlebt hat.

Das Endergebnis war die Entwicklung eines Systems, das auf einfach zu befolgenden Anforderungen basiert, die seiner Meinung nach in den Tagesablauf einer durchschnittlichen Person passen.

Das bedeutete, dass man nicht jeden Tag stundenlang im Fitnessstudio trainieren musste und dass es keine verrĂŒckten, restriktiven DiĂ€ten gab, die man auf Dauer nicht durchhalten kann.

Rob Poulos schuf Fat Burning Furnace, wobei er sich auf die Idee der Effizienz konzentrierte. Er wollte ein zeitsparendes Programm, das ihm dauerhafte Ergebnisse liefert.

Am Ende, so sagt Rob Poulos, entdeckte er, dass vieles von dem, was er zuvor versucht hatte, um Gewicht zu verlieren, genau das Gegenteil bewirkte.

Als Rob Poulos schließlich all die Dinge nahm, die funktionierten, um sein eigenes System zu erstellen, sagte er, dass er am Ende mehr als 21 kg verlor, einschließlich der Abnahme von 10 Zentimetern an seiner Taille.

Und das, obwohl er insgesamt nur ein paar Stunden pro Woche trainierte, sich normal ernÀhrte und keine teuren Pillen oder NahrungsergÀnzungsmittel nahm.

View:32/48/All/

Zeigt alle 2 Ergebnisse